Lesenswertes

52a98fb6 c721 45d0 aa10 19b17d6a48e2

5 Schritte in der Alexander-Technik, die wirklich etwas verändern

Was mir hilft, wirklich etwas zu verändern, ist zu bemerken, dass ich nicht gut mit mir umgehe. Mittlerweile geht dann die Alarmglocke an. Natürlich nicht immer. 😏 Es ist ein ungünstiges Muster, in dem ich dann bin, ein Bewegungsmuster, ein Denkmuster oder ein Haltungsmuster.  Von dem mein Verstand schon weiß, dass das nicht das ist, …

5 Schritte in der Alexander-Technik, die wirklich etwas verändern Read More »

Reflexe beeinflussen unser Leben – und manchmal immer noch

Ich glaube, etwas in mir musste sich beruhigen. So fühlte es sich an.  Und dann habe ich das Training für mich gefunden.  Entlang der frühkindlichen Reflexe. Nach der Bewegungsevolution von Martina Kunstwald ( www.martinakunstwald.de ) und der Grundlagen der Arbeit von Irmgard Bartenieff. Mein Lieblings-Training – so möchte ich es nennen – ist nun das …

Reflexe beeinflussen unser Leben – und manchmal immer noch Read More »

Die Methode – warum?

ALEXANDER-TECHNIK    nach F.M.Alexander Alexander-Technik ist für mich das Geheimnis der Gelassenheit, ist Gelöstheit und Präsenz, geweitete Aufmerksamkeit, Durchlässigkeit im Körper und gleichzeitig gerichtete Klarheit. Diese Kombination macht die Technik für mich so einzigartig. Bewusst werden, Denken in verschiedene Richtungen und jeden Augenblick neu entscheiden. Neu ausrichten. Gelassenheit lässt sich so lernen. Die Methode kann helfen, …

Die Methode – warum? Read More »

Praktisch im Alltag

Du bist erschöpft von der Arbeit. Du lernst die konstruktive Ruhelage kennen, die auf einfachste Weise dich entspannen kann.  Du praktizierst Yoga und bekommst Schmerzen in einer Übung.Oder danach tut dir etwas weh. Es kann sein, dass Kopf, Hals und Rumpf nicht frei bleiben oder auf eine bestimmte Weise die Bewegungsfreiheit der Wirbelsäule einschränken. Deine Muskeln reagieren darauf. Zum Schutz. Wir schauen uns gemeinsam …

Praktisch im Alltag Read More »

Schmerzen – was tun?

Zum Thema „Schmerzen“:Der Gedanke ist zuerst da.  Jedesmal wenn man versucht, sich NICHT eine lila Kuh vorzustellen, sieht man eine lila Kuh. Und um zu entscheiden, sie nicht zu sehen, muss man zuerst eine lila Kuh sehen, und sich dann entscheiden, sie nicht zu sehen – aber da ist es schon zu spät. Du hast dir …

Schmerzen – was tun? Read More »